BLEISTIFTZEICHNUNGEN
Zeichnungen mit Bleistift wirken durch ihre feinen Grauabstufungen und den Detailreichtum sehr klassisch.
Geeignet sind sie vor allem dann, wenn Ihnen Detailreichtum wichtig ist und sie den dezenten und stilvollen Ausdruck dieser Technik mögen.

Gepaart mit einer anderen Technik lassen sich spannende Collagen erstellen. Wie etwa das Kopfportrait eines Tieres in Buntstift und im Hintergrund eine Ganzkörperansicht gezeichnet mit Bleistiften.






 

WIE EINE BLEISTIFTZEICHNUNG ENTSTEHT

  • Ich beginne mit einer Skizze des Models, die mir während der Feinarbeit zur Orientierung dient. Dies ist wichtig um die Proportionen richtig einzufangen.Anschliessend erarbeite ich je nach Vorlage schrittweise die Schattierungen und die Details.
     

  • Schattierungen werden durch die Arbeit mit unterschiedlichen Härtegeraden ermöglicht, die, von hell nach dunkel gearbeitet, eine homogene Ebene ergeben und das Bild plastisch erscheinen lassen.
     

  • Details werden Strich für Strich gezeichnet, wobei ich bei prägnanten Stellen wie den Augen beginne. Erst wenn ich mit deren Ausdruck zufrieden bin, arbeite ich mich anhand der Vorlage weiter.

SIE HABEN INTERESSE AN EINER BLEISTIFTZEICHNUNG?

  • Hier finden Sie allgemeine Informationen über den Ablauf.
    Welche Vorlage ist geeignet?
    Wie lange dauert es, bis die Zeichnung fertig ist?
     

  • Durch diesen Button gelangen Sie zu der Preisliste für Bleistiftzeichnungen.Die Preise sind vor allem abhängig von dem gewählten Format und der Anzahl der Motive auf einer Zeichnung.
     

  • Hier können Sie Kontakt mit mir aufnehmen und sich unverbindlich beraten lassen.
    Ich helfe Ihnen gerne bei der Realisation Ihres Wunschportraits.
    Über das Kontaktformular können Sie mir Fotovorlagen direkt übermitteln.

_MG_6749_edited.jpg